AG Stechimmen in Schleswig-Holstein

Stechimmen (Aculeata) umfassen u.a. die Wildbienen (inkl. Hummeln), Grabwespen, sowie die Echten Wespen. Die AG Stechimmen hat sich Ende 2016 gegründet und verfolgt in enger Kooperation mit dem Zoologischen Museum der Universität Kiel, sowie dem Land Schleswig-Holstein folgende Ziele:

  • Aufbau und Förderung von Artenkenntnis zu Stechimmen bei den Mitgliedern der AG durch Exkursionen und Bestimmungskurse
  • Sammlung und Aufbereitung möglichst aller gesammelten, dokumentierten und publizierten faunistischen Daten aus Schleswig-Holstein
  • Hot-Spot-Kartierungen
  • Netzwerk mit Stechimmen-Aktiven außerhalb von Schleswig-Holstein (Hamburg, Wildbienenkataster, u.a.)
  • langfristig die Erstellung eines Verbreitungsatlanten
  • langfristig die Neufassung einer Roten Liste für Schleswig-Holstein
Die interne Kommunikation in der AG läuft über den Mailverteiler stechimmen-sh@yahoogroups.de (Link).

Kontakt:
Allgemeiner Kontakt bei Interesse: stechimmen@foeag.de.